thomas wegner

sounddesign und klangregie

Pelléas und Melisande

Mit Sylvain Cambreling, den Bochumer Symphonikern, Franz-Josef Selig und Barbara Hannigan in einer Inszenierung von Krysztof WarlikowskiIMG_6356
Eine schöne Kritik zum Sounddesign gibt es hier:
https://fabiuskulturschockblog.wordpress.com/2017/09/10/ruhrtriennale-pelleas-et-melisande-31-8-2017/